Kloster Beuren

Am westlichen Ende des thüringischen Dorfs Beuren, das in die Stadt Leinefelde-Worbis im Landkreis Eichsfeld eingemeindet wurde, befindet sich das ehemalige Kloster Beuren. Es wird heute als Pflege- und Altenheim genutzt. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok